Grafiken für Messdaten

IMG_0026

Die Messdaten kann man sich auch in einer grafischen Darstellung ansehen. In der Kopfzeile sind die beiden Buttons für ein Balken- und ein Liniendiagramm zu sehen. Um nun aussagekräftige Diagramme zu erhalten muss man auf zwei Dinge achten:

  • Erstens nicht Äpfel mit Birnen vergleichen: Mit der Eingabe im Suchfeld habe ich hier die Ergebnismenge auf Temperaturmessungen eingeschränkt.
  • Zweitens ein geeignetes Zeitintervall auswählen. Im Beispiel oben interessieren nur ein paar Stunden und nicht alle irgendwann einmal gemessenen Fieberwerte.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s